Frankreich Individual - St. Martin

blick
ortsansicht
ortsansicht

Die Trois Vallees sind das weltweit größte zusammenhängende Skigebiet mit 600 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade. 195 Lifte führen bis auf eine Höhe von 3200 Metern - und zwar nahezu ohne Liftschlangen. 283 markierte Pisten verbinden die weltbekannten Skistationen Val Thorens, Les Menuires, Meribel-Mottaret und Courchevel sowie die aufstrebenden kleineren Skiorte Saint Martin, La Tania und Brides les Bains.

Die Drei Täler (Trois Vallees) sind bei Anfängern, Fortgeschrittenen und „Profis“ gleichermaßen beliebt. Einzigartig sind die schier unzähligen Möglichkeiten, jeden Tag neue Bereiche des Skigebiets zu erforschen. Selbst „alte“ Trois Vallees Fans berichten immer wieder von neu entdeckten Pisten und Liftanlagen.

Saint Martin und die umliegenden Bergdörfer Saint Marcel und Villarabout sind unsere absoluten Favoriten in den französischen Alpen. Die Orte vereinen einmalig den Flair gewachsener Bergdörfer mit der wahrscheinlich besten und modernsten Ski-Arena der Welt. Cafés mit Sonnenterrasse und der alte Dorfkern mit savoyer Restaurants, die Dorfkneipe mit Pizzeria, die Piano Bar mit Live-Musik, strahlen Ruhe und Gemütlichkeit aus. Stilvoll neugebaute Appartementhäuser mit kleinen Geschäften, Bars und gediegene Chalets fügen sich hier nahtlos ein.


Die Hauptstraße nach Les Menuires und Val Thorens verläuft weit oberhalb des Dorfes, der direkte Liftanschluss ins Skigebiet ist das Tüpfelchen auf dem „i“.
Seit nunmehr zwei Wintern ist eine Kabinenbahn im Einsatz, wodurch sich die Fahrtzeit zum Tougnette-Gipfel auf 2400m Höhe nahezu halbiert hat. Von hier starten die Pisten in alle Richtungen der Trois Vallees. Direkte Abfahrten sind nach Méribel, Mottaret und Les Menuires möglich, mit den Highlights La Masse und Mont Vallon. Die Pisten von Courchevel und Val Thorens sind mit einer bzw. zwei weiteren Gondelfahrten schnell erreichbar. Selbst zur Hochsaison gibt es in Saint Martin und an den Verbindungsliften in die benachbarten Täler kaum Warteschlangen. Die gemütliche Talabfahrt nach Saint Martin zurück wird beschneit und bestens präpariert und ist dadurch schneesicher bis Mitte April.

Ski total in urigen Bergdörfern. Die beiden Bergdörfer Saint Marcel und Villarabout bieten Erholung pur in authentischer Bergdorfatmosphäre und sind nur ca. 1km vom größten Skigebiet der Welt entfernt. Beide Dörfer sind durch leichte Variantenabfahrten vom Skigebiet aus zu erreichen.


Pisteninfo und Lifte

Höhe
900-3225
leicht
200 km
Gondeln
42

Schneehöhen
mittel
250 km
Sessel
68

Webcam
schwer
150 km
Skilift
95

Weitere Informationen

Bus
Busanreise möglich oder bereits inklusive
Individual
Individual Reisende
Schnee
Skigebiet besonders schneesicher

Skitest 2017

Skitest 2017

Kommt mit zum Skitest auf den Hintertuxer Gletscher. Vom 09.11.-12.11.2017 veranstalten wir einen großen Skitest. Ihr könnt das neueste Material der Saison ausgiebig testen.


webdesign bochum Facebook
Kundenlogin Seite empfehlen Impressum